Wenn Dir diese Liste nicht weiterhilft, dann kannst Du uns über unser Kontaktformular auch direkt kontakten. Bitte aber vorher in dieser Liste nachschauen.

Was ist Salzblog.at?

Salzblog.at ist das Weblog Portal der Stadt Salzburg. Wir wünschen uns fruchtbare Diskussionen in einem respektvollen Miteinander. Wir wünschen uns eine Vielfalt von Ideen, Vorschlägen und Gedanken. Uns eint das Engagement für Salzburg. Unsere „Lebensstadt“!

Was ist ein Weblog?

Ein Weblog, auch genannt Blog, ist ein Online-Journal, das häufig aktualisiert wird und dabei immer den aktuellsten Eintrag ganz oben platziert.
Was kann ich mit einem Weblog machen?

Viel. Von persönlichen Einträgen wie in einem Tagebuch über Filmkritiken, politische Diskussionen, witzigen Fotos, eigenen Gedichten oder Ansprachen zur Lage der Nation – mit Deinem Weblog schreibst Du über das, was Dir gefällt und Dir wichtig ist.

Wie lege ich einen 'Salzblog' an?

Einfach bei Salzblog.at registrieren und dann mitschreiben. Das geht schnell und unkompliziert. Du gibst deinen gewünschten Usernamen mitsamt Passwort und einer funktionierenden Email-Adresse an, bekommst dann eine Email mit einem Aktivierungslink zugeschickt und sobald Du auf diesen gecklickt hast, kannst Du dich einloggen, deine persönlichen Daten vervollständigen und konfigurieren.

Warum gibt es Kategorien?

Als Orientierungshilfe haben wir Kategorien eingeführt, die quasi als “Subblogs” geführt werden können. Möchtest du eine neue Kategorie einführen kannst du das gerne per Kontaktformular uns mitteilen.

Wie schreibe ich etwas?

Man kann einfach auf „Artikel->Erstellen“ gehen und dann seinen Text schreiben. Bitte auch immer eine oder mehrere passende Kategorien und Stichwörter hinzufügen. Du kannst auch dazupassende Fotos oder Dokumente hochladen. Bitte nur Dateien unter 1 MB hochladen. Videos und Musik bitte nur per Youtube o.ä. einbetten. Urheberrechte beachten!

Wie kann ich Kommentare auf meinem Weblog löschen?

Wir haben da eine Übersicht aller Kommentare im Dashboard, die kann man ganz einfach löschen.
[/toggle]

Was ist ein Trackback?

Ein Trackback ist eine Art Kommentar zu einem Artikel, nur eben nicht in deinem Weblog, sondern auf einem anderen Weblog. Damit die Diskussion dort weitergehen kann, wird mit einem Trackback ein kurzer Ausschnitt des Artikels inkl. Link an den Ursprungs-Artikel angehängt.

Was ist ein Moblog?

Ein Moblog ist ein mobiles Weblog, das also von unterwegs per Kamerahandy mit Infos versorgt wird.
Was soll das mit RSS und Atom?

RSS und Atom sind zwei Datei-Austauschformate, die üblicherweise bei Weblogs genutzt werden, damit der Inhalt maschinenlesbar gemacht werden kann. Anhand dieser Dateien erstellen wir beispielsweise den kleinen Ausschnitt, der auf Salzblog.at bei jedem Posting erscheint.
Was ist ein Permalink?

Jeder Artikel auf einem Weblog sollte im Idealfall einen eindeutigen URL haben, über den man auch später noch diesen Artikel finden kann.
Wie finde ich Salzblogs, die mich interessieren?

Ach, da gibt es viele verschiedene Wege zum Glück. Du kannst entweder bei Salzblog.at nach einer Kategorie suchen und dich dann durch die aufgelisteten Blogs und deren Linksphäre clicken.
Warum gibt es so viele englische Begriffe beim Bloggen?

Weil Weblogs nun mal in den USA gestartet sind. Am Anfang verwirren die vielen Fachausdrücke ein wenig, aber man hat doch den Dreh ziemlich schnell raus. Dann fängt man selber an, Freunde und Familie mit komischen Wörtern zu beeindrucken.