auf ein Kickerl in Salzburg!

Streetsoccer ist die schnellste und ehrlichste Form des Fußballspielens!

Auf engem Raum, zwei gegen zwei, jedeR gegen jedeN, schnell tricksen, ausspielen, links, rechts, kicken – den Ball ins Tor zaubern. Für FreundInnen des runden Leders gibt es in Salzburg mittlerweile mehrere Möglichkeiten, das zu tun:

Teambesprechung mit IlsankerDer brandneue „Bolzkäfig“ im Volksgarten– eine Kooperation zwischen dem Fc Redbull Salzburg und dem Jugendbüro der Stadt Salzburg – lädt alle Fußballfreunde von Jung bis Alt auf ein „Kickerl“ ein. Zur Eröffnung am Freitag, dem 20. September ließen es sich die beiden Redbull-Stars Alan und Stefan Ilsanker nicht nehmen mit Kids ein erstes Match zu bestreiten.

alan-guckerl

ein guckerl von alan

Der Streetsoccer-Court ist die ideale Ergänzung zum Freizeitangebot am benachbarten SALZBEACH. Jetzt können die Youngsters Beachvolleyball, Fußball spielen und Chillen und das alles hier auf engsten Raum. Ein weiterer Schritt damit der Volksgarten ein richtiger Jugendtreffpunkt und Salzburg eine richtige Jugendstadt wird.
Das Jugendförderprogramm „Streusalz“ plant noch für den Herbst 2013 eine Neuauflage des „Streusalz-Cups“ für die Kinder und Jugendlichen aus den unterschiedlichen Stadtteilen.

 

Fakten Fakten Fakten

Der neue Bolzkäfig (30m x 18m) ist aus Kunstrasen, vollkommen eingezäunt und die Banden wurden vom Graffitikünstler „Loomit“  gestaltet. Der Court für Freunde des runden Leders jederzeit – bis zum Einbruch der Dunkelheit – bespielbar.

Ein weiterer Bolzkäfig vom FC Red Bull Salzburg steht im Innenhof der Volksschule der Franziskanerinnen und verführt die dortigen Schülerinnen und Schüler zu einem Kickerl in den Pausen.

Ein Panna Court steht in Lehen in der Wallnergasse. Auf dem Jugendspielplatz steht der erste runde Panna Court Österreichs!

guppenfoto vor anpfiff

guppenfoto vor anpfiff

 

Leave a Reply